Über diesen Blog

Ein ganz herzliches „Hallo“ an Dich!

Dieser Blog ist für alle, die sich für Essen, lange Abende in der Küche mit Familie und Freunde und für Politik begeistern. Beide Leidenschaften – Kochen und Politik – habe ich durch mein Studium fast verloren. Und dabei habe ich auch noch Politikwissenschaft studiert – welche Ironie!

Die letzten Jahre waren voll von schlechtem Gewissen:

  • Nein, ich kann mir keinen Roman kaufen, schließlich müsste ich eigentlich noch an die 130 Seiten Literatur für die morgigen Seminare lesen! Da schaue ich doch lieber ne Serie, dann kann ich das schlechte Gewissen kurze Zeit verdrängen. Bei Borgen oder Homeland kann ich mir dann auch noch einreden, indirekt etwas für das Studium zu tun.
  • Nein, ich kann dich leider nur drei Tage im Sommer in Kroatien besuchen, ich habe bis Ende September noch drei Hausarbeiten zu schreiben.
  • Nein, keine Zeit für’s Kochen oder Backen – ich sollte schließlich dringend mal wieder eine Bewerbung für noch ein Praktikum schreiben.

Über diese vielen „sollte“, über Kommentare wie „du bist schon zu alt“ oder „nur wer besser ist als 1,2 bekommt nen Job“, habe ich vergessen, dass ich mich eigentlich einmal gerne mit Politik beschäftigt habe.

Mein Studium der Politik hat mich zwar gelehrt analytisch zu denken, aber es hat mir auch das Vertrauen in meine eigenen Gedanken und Meinungen genommen. Kann ich das wirklich sagen? Man könnte es schließlich auch so sehen? Ok, ich argumentiere mit einer Theorieschule dann bin ich auf der sicheren Seite! Was die Theorien interessieren im aktiven Leben, beim Stammtisch, niemanden? Na, aber ich habe doch keine Belege so spontan für meine Meinung! Da muss ich erst einmal recherchieren und wieder abwägen!

So kann es nicht weiter gehen, dachte ich mir… und darum dieser Blog!
Dieser Blog soll mir und Dir Spaß bringen – an Politik und gutem Essen!

Denn wo kann man zuhause besser nachdenken als beim Schnippeln und Rühren? Und findet man seine Meinung nicht am besten im Austausch mit anderen? Und sind Diskussionen nicht am entspanntesten bei leckeren Gerichten und einer Flasche Wein?

In diesem Sinne – hol Dir ne Schürze und hab Spaß!
Deine Leonie